Q+A

Auch wenn die Bezeichnung "Q&A" ein wenig hochgegriffen ist, da ich nicht oft Fragen gestellt bekomme, habe ich mich zur Einrichtung dieser Extraseite entschlossen, um einen Ort zu haben, an dem ich alle Informationen zugänglich mache, ohne dass meine Besucher in meinem Blog herumsuchen müssen. 
Ich werde diese Seite natürlich regelmäßig aktualisieren: 


Nutzt Du auch, wie Deine Romanfigur, im normalen Leben die Heilkraft von Kräutern?


Link zur Antwort (falls der Link nicht farbig und unterstrichen sichtbar ist, bitte immer auf das Wort "Link" klicken)


Ich habe gelesen, dass ein Traum dich zum Schreiben verleitet hat. Handelt es sich in diesem an einen sogenannten Klartraum? Einen Traum, den du bewusst geträumt hast?


Link zur Antwort.


Wie muss man sich die Person vorstellen, die hinter dem Autorennamen steckt?


Link zur Antwort.


Wie bist Du zum Schreiben gekommen?


Link zur Antwort.


Warum schreibst Du gerade das, was Du schreibst?


Link zur Antwort. 

Bastelst du schon an einem neuen Roman? Wenn ja, worauf darf man gespannt sein?


Link zur Antwort. 


Welches Genre interessiert dich am meisten?
Welchen Schriftsteller verehrst du?
Welches ist dein Lieblingsbuch?

Link zur Antwort. 

Hast du das Bild (Cover) selber kreiert?

Link zur Antwort. (In der Antwort wiederum führen Links zum eigentlichen Nähkästchengeplauder über das Cover von Blutsuche: Annes Reise. 

Nutzt du Karteikarten für neue Einfälle oder hängst du überall Zettel hin? Oder nutzt du auch andere Methoden, wie die Mind- oder die Cluster-Methode?

Link zur Antwort. 

Wie wichtig ist es für dich als Autor mit den neuen Medien (Facebook, Twitter, Blog usw) vernetzt zu sein? Wie hälst du es und wo siehst du die Vor- und Nachteile? (Diese Frage hat mir Alexandra im Rahmen ihres Projektes "Ich frage - Autoren antworten" gestellt, deshalb führt der folgende Link auch zu ihrem Blog.) 

Link zur Antwort. 

Liest du Auto- und oder Biografien? Wenn ja, welche hat dich besonders beeindruckt? Wenn nein, warum nicht? (ebenfalls eine Frage aus Alexandras Projekt)

Link zur Antwort.
 
Bist du mit der Zusammenfassung (Klappentext) deiner Bücher immer zufrieden oder würdest du sie anders schreiben? Wenn ja, mit welcher Zusammenfassung warst du am unglücklichsten? (ebenfalls eine Frage aus Alexandras Projekt) 

Link zur Antwort.


Pseudonym oder echter Name? Schon mal ein Buch unter einem solchen geschrieben? Welche Vor- und Nachteile gibt es? (eine weitere Frage aus Alexandras Projekt) 


Link zur Antwort.


Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...