Freitag, 30. Dezember 2011

Jahresgedanken-ABC Teil 13 - Z

Zahlen
... sind meisten nicht besonders wichtig.
Wieder ein Jährchen näher an der nächsten Dekade. 
Na und? 

Zaubern
... wäre manchmal eine hilfreiche Fähigkeit.

Zeit
... scheint eine Frage des richtigen Managements, aber offenbar hat keiner mehr welche.

Zeitschriften
... sind heute größtenteils Abonnementkündigungsschreiben zum Opfer gefallen.

Zeitung
... lese ich nur noch online, weil uns ja seit Adressänderung sowieso niemand mehr findet. 
Zudem bereiten mir Zeitungen dieses Jahr echt Kopfschmerzen, weil niemand über meinen Laubkönig berichten möchte, solange er nicht fix und fertig hübsch papierig duftend vorliegt.

Ziele
... sind wichtig, können aber auch mal verrutschen.

Zimperlich
... bin ich manchmal, 2011 war ich es aber eher selten.

Zuneigung
... tut gut.

Zwangspause
... habe ich mir für den Januar auferlegt. 
Ablenker runter auf ein Minimum (Vorbloggen ist erlaubt). 
Dafür neue Tagesorganisation und Rundumschlag bei den unnötigen Dingen.

Zweifel
... schleichen sich naturgemäß hin und wieder ein.

Zwiebeln
... wie Opa schon sagte: Ä Zwibbelchen schad nüscht, und wenn man's in Kakaue dut.  

Zuende geht nun ein zwiespältiges Zweitausendelf, also zeig dich zauberhaft zielstrebig, Zweitausendzwölf! 
Zonst gibz Zunder!

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...