Donnerstag, 12. August 2010

Woran arbeite ich? aka Antwort Nr. 7

Tanja und Astrid stellten mir folgende Fragen:


Bastelst du schon an einem neuen Roman?
Wenn ja, worauf darf man gespannt sein?

Momentan gönne ich der Fortsetzung zu meinem Roman Blutsuche: Annes Reise eine kleine Verschnaufpause.
Ich muss sagen, dass diese Fortsetzung ein kleiner Versuchsballon für mich ist und sich nicht ganz so einfach gestaltet, denn die Fortsetzung aus Annes Sicht ist im Grunde nicht möglich.
Den Erstentwurf habe ich inzwischen schon mehrfach umgestoßen, bevor ich überhaupt in der Handlung vorangeschritten bin.
Mittlerweile sind zwei Drittel des Textes fertig.
Vor der heißen Phase muss ich aber tatsächlich alles erst einmal sacken lassen.
Es wird die Fortsetzung geben, aber sie braucht eben ihre Zeit.

Da ich aber kaum schreibfreie Zeit verstreichen lasse, arbeite ich an einer anderen Idee sowie verschiedenen Kurzgeschichten.
Es handelt sich zum einen um eine ganz normale Liebesgeschichte, die auch schon eine Weile in mir brodelt. Nichts Fantastisches oder Paranormales, sondern etwas Zeitgenössisches und Romantisches.
Die Kurzgeschichten sind allesamt Wettbewerbsarbeiten.

Daneben belegt mich die visuelle Poesie mit Beschlag, und meinem Broterwerb muss ich schließlich ebenfalls nachgehen.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...