Freitag, 6. August 2010

[Posteingang] "Krieger des Lichts - Ungezähmtes Verlangen" von Pamela Palmer

Zu meiner großen Schande muss ich gestehen, dass ich mit Jocelynn Drakes Jägerin der Nacht 02. Dayhunter noch nicht fertig bin, da ich in letzter Zeit wenig gelesen habe.
Es gab einfach zu viele Kurzgeschichten zu stricken, und das Wetter lud zum Fotografieren ein.

Frisch bei mir eingetroffen ist:


Produktinformation

Broschiert: 352 Seiten
Verlag: Lyx (10. Juli 2010)
Sprache: Deutsch
ISBN-10: 3802583108
ISBN-13: 978-3802583100
Originaltitel: Desire Untamed
Größe und/oder Gewicht: 18 x 12,4 x 3 cm
Preis: 9,95 €

Kurzbeschreibung

Kara MacAllisters beschauliches Kleinstadtleben ist mit einem Schlag vorbei, als ein mysteriöser Fremder sie aus ihrem Haus entführt. Der atemberaubend gut aussehende Lyon ist jedoch kein gewöhnlicher Mensch, sondern gehört einem Volk unsterblicher Gestaltwandler an. Lyon glaubt, dass Kara dazu ausersehen ist, ihn und sein Volk vor einer uralten Bedrohung zu retten. Auch wenn es Kara schwer fällt, seinen Worten Glauben zu schenken, fühlt sie sich zu dem wilden Krieger unwiderstehlich hingezogen. Da bricht das lange prophezeite Unheil über die Welt herein, und nur gemeinsam können Kara und Lyon der Gefahr begegnen.

Erster Satz

"Auf der ganzen Welt gab es nur eine einzige Frau, die wusste, wie das Leben auf der Erde erhalten werden konnte." 

Ich weiß überhaupt nicht, was mich mit diesem Buch erwartet, denn ich hatte vorher noch nichts davon gehört. Da ich aber weiterhin den Gestaltwandlern eine Chance geben möchte, werde ich mich in Kürze damit befassen.
Allerdings muss ich sagen, dass ich mich etwas beobachtet fühle, wenn ich das Buch auf meinem Nachttisch liegen habe ...

Auch wenn heute eine lange Diskussion in Sachen Dank an Verlage im großen weiten Web losgetreten wurde, werde ich nicht versäumen, mich höflichst zu bedanken:

Vielen Dank an Egmont Lyx für das Rezensionsexemplar!

Kommentare:

Soleil hat gesagt…

*schnüff* Dieses Buch verfolgt mich! Alle haben es, nur ich nicht!
Seltsam wie man manchmal viel hat und immer noch mehr will, oder? Nein, ich bin mit meinen Schätzen schon sehr zufrieden! ;)
Ich wünsche Dir sehr viel Spaß beim lesen!

Sinje Blumenstein hat gesagt…

Auwei, es verfolgt dich also?!
Ich hatte dieses Buch bislang nirgends gesehen, und in meinem Club hat auch niemand was dazu gesagt. Deshalb habe ich es mir ausgesucht. Ich bin gespannt auf das Buch, aber ich lese ganz brav den Dayhunter zuende, denn ich neige dazu, durcheinanderzukommen, wenn ich so viel gleichzeitig lese. Meistens lese ich nebenbei eben ein Mystery-Heftchen oder einen Erotikschinken, da passiert das nämlich nicht.
Mich verfolgen übrigens "October Daye" und "Sturmtochter" :-). Beide habe ich noch nicht, und schiebe sie wegen des YA-Genres vor mir her. Ich liebäugele mit der Succubus-Reihe von Richelle Mead.
Ich werde berichten, wie mir die Krieger zusagen.

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...