Freitag, 25. Juni 2010

... Französischer Freitag

Es ist kein Geheimnis mehr, dass ich (nicht nur berufsbedingt) ein Faible für die französische Sprache habe, auch wenn ich wiederum selten Französischsprachiges lese.
Allerdings höre ich sehr gerne französische Musik, und zwar nicht nur aus Frankreich, sondern auch, vielleicht sogar vornehmlich, aus Quebec.

Natira hat mich mit ihrer literarischen Weltreise auf Umwegen auf die Idee gebracht, mal wieder meinen MP3-Player flott zu machen, denn musikalisch lag ich in letzter Zeit etwas brach.

Deshalb möchte ich meinen "Französischen Freitag" einführen und - natürlich im Rahmen des mir zur Verfügung stehenden Repertoires - ein französischsprachiges Album vorstellen, und wenn das Repertoire erschöpft ist, fällt mir bestimmt was Neues ein.

Heute Abend geht es schon mit der ersten Künstlerin los, und vielleicht outet sich ja noch der eine oder andere Fan französischer Texte.

Keine Kommentare:

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...